×

Fehler

[SIGPLUS_EXCEPTION_TIMEOUT] Beim Generieren der Bilder wurde ein Ausführungstimeout festgestellt. Die maximale Skriptausführungszeit ist serverspezifisch. Das Überschreiten der maximalen Ausführungszeit ist typisch, wenn sehr viele Bilder oder einiger übermässig grosse Bilder in einer Galerie vorhanden sind. Sigplus wird den Prozess fortsetzen, wenn die Seite aktualisiert wird. Erscheint diese Fehlermeldung wiederkehrend, sollte die Anzahl oder Grösse der Bilder in der Galerie reduziert werden. Wenn dieser Punkt erreicht ist, kann davon ausgegangen werden, dass Besucher diese Fehlermeldung nie sehen werden. Sie steht in Zusammenhang mit einer Operation nur beim erstmaligen Anzeigen einer Galerie ausgeführt wird.

Kartitscher Vereins- und Dorfmeister 2019 im Eisstockschießen gekürt

 

Am vergangenen Wochenende (08./09. Februar 2019) wurde in Kartitsch sowohl die Vereinsmeisterschaft als auch die Dorfmeisterschaft im Eisstockschießen veranstaltet. Die TSU Raika Kartitsch Sektion Stocksport konnte sich bei der am Freitag durchgeführten Vereinsmeisterschaft über 26 TeilnehmerInnen freuen, am darauffolgenden Tag kämpften 15 Mannschaften um den begehrten Dorfmeistertitel.

 

Im Zuge der heurigen Vereinsmeisterschaft wurden im Vergleich zu den letzten Jahren eine neue Vereinsmeisterin und ein neuer Vereinsmeister gekürt. Bei den Damen (Lattlschießen) setzte sich Nicole Wurzer (95 Punkte) vor Astrid Wurzer (93 Punkte) und Jasmin Wurzer (91 Punkte) durch. Bei den Herren (Ziel- und Stockschießen) gewann Roman Tassenbacher (120 Punkte) vor Thomas Leiter (113 Punkte) und Andreas Tassenbacher (105 Punkte).

Tags darauf kämpften 15 Mannschaften in zwei Gruppen um den Einzug ins Finale der Dorfmeisterschaft. Die Gruppe A konnten „die Wappla“ vor dem „Club der verlorenen Söhne“ und dem Team „Namenlos“ für sich entscheiden. In Gruppe B gewann die „Feuerwehr“ vor den „Waldhörnern“ und dem Team „K3“.

In den ausgetragenen Finalspielen setzten sich im kleinen Finale der „Club der verlorenen Söhne“  gegen „die Waldhörner“ durch, im großen Finale ließ die „Feuerwehr“ nichts anbrennen und siegte eindeutig gegen „die Wappla“.  

Die TSU Raika Kartitsch möchte sich recht herzlich für die Teilnahme bedanken und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Stock Heil!

 

Ergebnisliste VM

Ergebnisliste DM Gruppe A

Ergebnisliste DM Gruppe B

Ergebnisliste DM Gesamt

 

 

 

Anmeldung Hero Kids Race Rossignol

 

Plakat

Einladung

 

Teilnahmeberechtigt sind Kinder der Jahrgänge 2004 - 2014.

 

Anmeldungen für das Hero Kids Race (Rossignol/Leki) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Folgendes ist bei der Anmeldung anzugeben:

  • Vorname
  • Zuname
  • Geburtsjahrgang
  • Unionsmitgliedschaft

 

Das Rennen wird als Minicross ausgetragen.

 

 

 

1. Kinderrennen 2019 am Dorfberglift Kartitsch

 

Am vergangenen Samstag, den 19.01.2019 fand das alljährliche Kinder- und Schülerrennen am Dorfberglift statt. Bei herrlichem Winterwetter und auf frischem Neuschnee steckte der Obmann Hans Kofler einen durchaus anspruchsvollen, drehenden Kurs.

Um ca. 14:00 Uhr konnte das Rennen erfolgreich gestartet und innerhalb einer halben Stunde ohne Verletzungen, trotz einem kleinen Sturz, zu Ende gebracht werden.

Im Ziel angelangt freuten sich die Läufer über einen Pokal oder eine Medaille und eine kleine Süßigkeit vom Sponsor des Rennens Heinz Bodner - Gasthaus Dorfberg.

 

Auf diesem Wege ein herzliches Vergeltsgott dem Sponsor Heinz Bodner!

 

Im Namen der Sportunion auch ein Dankeschön allen Teilnehmern und Helfern!

 

Ergebnisliste

 

 

[SIGPLUS_EXCEPTION_TIMEOUT] Beim Generieren der Bilder wurde ein Ausführungstimeout festgestellt. Die maximale Skriptausführungszeit ist serverspezifisch. Das Überschreiten der maximalen Ausführungszeit ist typisch, wenn sehr viele Bilder oder einiger übermässig grosse Bilder in einer Galerie vorhanden sind. Sigplus wird den Prozess fortsetzen, wenn die Seite aktualisiert wird. Erscheint diese Fehlermeldung wiederkehrend, sollte die Anzahl oder Grösse der Bilder in der Galerie reduziert werden. Wenn dieser Punkt erreicht ist, kann davon ausgegangen werden, dass Besucher diese Fehlermeldung nie sehen werden. Sie steht in Zusammenhang mit einer Operation nur beim erstmaligen Anzeigen einer Galerie ausgeführt wird.


 

ASC Welsberg gewinnt zum dritten Mal in Folge internationales Eisstockturnier in Kartitsch

 

Am Samstag, den 12.01.2019, wurde das alljährlich stattfindende internationale Eisstockturnier der TSU Raika Kartitsch, Sektion Stocksport, durchgeführt. Wie in den vergangenen zwei Jahren setzte sich der ASC Welsberg in spannenden Spielen durch und konnte den Tagessieg erringen.

 

Insgesamt nahmen 14 Mannschaften aus Ost- und Südtirol sowie aus Kärnten teil und kämpften in zwei Gruppen (2 x 7 Mannschaften) und anschließenden Bahnspielen um den Tagessieg. Dadurch war es auch trotz mäßiger Leistung in der Gruppenphase möglich, eine gute Endplatzierung zu erreichen. Diesen eher selten ausgetragenen Modus nutzte der zweimalige Sieger der letzten beiden Jahre optimal aus und konnte somit das Turnier zum dritten Mal in Folge gewinnen. Die Schützen des ASC Welsberg (Schönegger Josef, Schönegger Eduard, Schönegger Rene, Beikircher Christian) gewannen das Platzierungsspiel gegen die TSU Raika Untertilliach mit 22:8. Den dritten Platz belegte der ESV Mittewald.

Die TSU Raika Kartitsch möchte sich bei allen teilnehmenden Mannschaften, allen helfenden Händen und besonders den zahlreichen Sponsoren recht herzlich bedanken.

Stock Heil!

Ergebnisliste Gruppe A

Ergebnisliste Gruppe B

Ergebnisliste Finale

Endergebnis:

  1. ASC Welsberg
  2. TSU Raika Untertilliach
  3. ESV Mittewald
  4. TSU Raika Oberlienz
  5. OEV Lienz
  6. SV Nussdorf/Debant
  7. HSV Lienz / Getränke Leiner
  8. TSU Raika Nikolsdorf
  9. AEV Toblach
  10. SV ASKÖ Irschen
  11. TSU Raika Villgraten
  12. EV UWE Thal
  13. ESV Hochpustertal
  14. TSU Raika Abfaltersbach

[SIGPLUS_EXCEPTION_TIMEOUT] Beim Generieren der Bilder wurde ein Ausführungstimeout festgestellt. Die maximale Skriptausführungszeit ist serverspezifisch. Das Überschreiten der maximalen Ausführungszeit ist typisch, wenn sehr viele Bilder oder einiger übermässig grosse Bilder in einer Galerie vorhanden sind. Sigplus wird den Prozess fortsetzen, wenn die Seite aktualisiert wird. Erscheint diese Fehlermeldung wiederkehrend, sollte die Anzahl oder Grösse der Bilder in der Galerie reduziert werden. Wenn dieser Punkt erreicht ist, kann davon ausgegangen werden, dass Besucher diese Fehlermeldung nie sehen werden. Sie steht in Zusammenhang mit einer Operation nur beim erstmaligen Anzeigen einer Galerie ausgeführt wird.